Regenbogenwerkstatt e. V.
Regenbogenwerkstatt e. V.

Die Wanderausstellung                       "Wir weigern uns Feinde zu sein"

Eine nicht ganz alltägliche Erfahrung war ein Malprojekt mit Randgruppen in einem Krisengebiet fernab der Heimat. Doch auch hier, in einem palästinensischen Friedenscamp im besetzten Westjordanland, überbrückte das unverfängliche, gemeinschaftliche Malen wieder Gegensätze, selbst kultureller und religiöser Art. Wenn man sich auf Augenhöhe begegnet, können sich alle Seiten beschenkt fühlen und voneinander lernen.

 

Die daraus entstandene Dokumentation in Form einer Ausstellung war bereits an sechs verschiedenen Standorten zu sehen - bisher vornehmlich im Westen Deutschlands: in Ladbergen, Dorsten, Recklinghausen, Münster, Lienen und Herne; weil es uns als Verein darauf ankommt, für das Friedenscamp zu werben, kann die Ausstellung jederzeit gegen eine Spende auch bundesweit geordert werden.

 

Ob Sie nun eine Kirchengemeinde, Schule oder Bildungsträger sind, melden Sie sich bitte bei uns, soweit Interesse besteht.

Hier finden Sie uns

Wir sind hauptsächlich zu Hause in Dortmund, Recklinghausen, Dorsten & Ladbergen

 

Ansprechpartner:
Th. Nitsche (02361 - 909522)

H. Paul (05485 - 831412)

 

Weiteres unter

www.regenbogenwerkstatt.de

 



Kontakt

Rufen Sie einfach an (s. o.)

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Regenbogenwerkstatt e. V.